23 Jan 2023
Mit atmosfair für besseres Klima

Die Papp Logistics Gruppe setzt sich gemeinsam mit der Non-Profit-Organisation atmosfair gegen klimaschädliches Treibhausgas ein. 56.520kg CO2 konnten letztes Jahr dank Klimaschutzbeitrag kompensiert werden.

Klimaschutz gehört bei Papp Logistics zur Unternehmenskultur. Für das Jahr 2022 kompensiert der geleistete Beitrag den CO2-Ausstoß von Firmenfahrzeu- gen und Firmenreisen. Alle Standorte des Unternehmens sind bereits seit 2014 klimaneutral. Ziel ist es, bis zum Jahr 2030 zu 100% klimaneutral zu agieren.

atmosfair finanziert den Auf- und Ausbau von erneuerbaren Energien in Ent- wicklungsländern. Durch den Beitrag von Papp Logistics können Kochsysteme und Biogasanlagen errichtet und Stromerzeugung gesichert werden. Alle von atmosfair unterstützten Projekte fußen auf dem Klimaschutzabkommen von Paris.

30 Aug 2022
Kühllager frei am Standort Ottobrunn bei München

Ab dem 01.03.2023 bieten wir freie Lagerkapazitäten in unserem Kühllager am Standort Ottobrunn bei München – ausschließlich zur Bewirtschaftung durch PAPP.